Goldbarren und Silberbarren
Münzen Deutschland: 10 Mark 1871-1945

10 Mark 1871-1945 - Goldmünzen Deutschland

Kryptowährung Vrenelium

Kennen Sie schon die neue Kryptowährung Vrenelium (VRE) aus der Schweiz?

Das ICO Stufe I läuft bis zum 31. Oktober 2017 für 0.70$ pro VRE Token.
Dank neuartiger Konzepte soll Vrenelium geringere Transaktionskosten und schnellere Bestätigungen ermöglichen.
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf https://www.vrenelium.ch


Allgemein

Die Preisentwicklung der 10 Mark aus Deutschland
Chart auf eigener Seite einbinden
Drei Jahre nach dem die 20 Goldmark in Umlauf gebracht wurde kam 1874 die 10 Goldmark hinzu. Im gleichen Jahr veränderte sich allgemein auf der Goldmark die Aufschrift "M" in "Mark". Dieses diente auch um die Goldmark attraktiver für die Bevölkerung zu gestalten.

Die 10 Goldmark bestehen aus 900/1000 Gold und 10 % Kupfer. Sie wurde rund 77 Millionen Mal geprägt. Wie auch auf der 20 Goldmark wechselte die Vorderseite des Münzbildes je nach deutschem Bundesstaat. Einheitlich ist die Rückseite, auf der der Reichsadler abgebildet ist. Insgesamt gibt es drei Varianten des gleichbleibenden Motives. Zwei Abänderungen entstanden während der ersten, die Dritte in der zweiten Münzperiode. Die Prägung der 10 Goldmark wurde 1914 beendet. Bis 1938 war sie jedoch noch stark verbreitet.

Münze und Wert bestimmen

Welche Münze habe ich- ist Online relativ einfach. Mit 3 - auf die Münze geprägten - Informationen kann man fast jede Münze bestimmen.

Versuchen Sie es einfach einmal: Münz-Finder

Münzkatalog Deutschland

=> Münzen Katalog Deutschland aufrufen.

Das Deutsche Reich 1871-1945 gliedert sich in 3 Zeitperioden:
1871-1918 Deutsches Kaiserreich
1818-1933 Weimarer Republik
1933-1945 3. Reich