Goldbarren und Silberbarren
Thomas Pesendorfer - Entwurf Philharmoniker

Thomas Pesendorfer

Thomas Pesendorfer wurde am 20. Februar 1952 in Marchtrenk geboren. Eigentlich wollte er Bildhauerei studieren, entschied sich aber für den Besuch der Fachschule für Metallhandwerk. Mit 20 Jahren fing und absolvierte eine Ausbildung als Münzfachmann im Münzhauptamt in Österreich. Seine erste entworfene Münze erschien 1982 in Form einer 20 Schilling Münze mit Prägung von Joseph Haydn. Seit 1993 ist Thomas Pesendorfer Chefgraveur des Münzhauptamtes. Zu seinen berühmtesten entworfenen Münzen gehören die Philharmoniker.